Der Glaube macht Hoffnung, auch wenn er durch Religionen institutionalisiert wird.

 

Aber der Glaube an uns selbst, an unsere Möglichkeiten macht nicht nur Hoffnung, sondern schafft die Voraussetzung zur Überwindung dessen, womit wir heute zunehmend zu tun zu haben, der Furcht vor der eigenen Machtlosigkeit, der Stagnation oder schlicht der Angst. Für die Glaubwürdigkeit dieser Möglichkeiten steht unterdessen vor allem die Autonomie der Bilder von Billi Methe. Denn nur ein autonomes Kunstwerk kann einen Wahrheitsgehalt aufweisen und uns damit authentisch und aufrichtig ansprechen.

Dr. Jacek Barski, Kurator

 © 2019 by Billi Methe. Jegliche Reproduktion, Vervielfältigung, Verbreitung oder eine sonstige analoge oder digitale Verwertung der dargestellten Inhalte, Werke, Bilder, Fotos oder Texte ist nicht gestattet. Bitte melden Sie sich immer bei den entsprechenden Uhrhebern in diesem Fall der Künstlerin Billi Methe falls Sie in irgendeiner Weise unrechtmäßig an Werke, Bilder, Fotos oder Texte gelangt sind, oder diese unaufgefordert zugesandt bekommen haben sollten. Vielen Dank. Fotos: www.joachimvonramin.de